Eine Garantie das es wirklich funktioniert kann ich leider nicht übernehmen, da ich nicht alle Daten der Patronen kenne und die Patronen lediglich reinigen und mit Tinte befüllen, aber nicht ausprobieren kann!

 

 

 

 

Hier einige Tipps und Tricks,
auch zum selber befüllen:

 

 

z.B. für verschiedene HP-Patronen (hier z.B. 56):

Grundsätzliches gilt:

Die Patrone darf/sollte noch nicht komplett leergedruckt sein.

Problembeseitigung:
Patronen werden nicht erkannt.
Der „3-Patronen-Trick“:
Hierzu benötigen Sie zwei zusätzliche Patronen mit identischer Patronennummer.
Setzen Sie die 3 Patronen nacheinander in den Drucker ein, die befüllte Patrone zuletzt.
Warten Sie jeweils, bis die Patronenerkennung des Druckers abgeschlossen ist. Es ist dabei unwichtig, ob die zusätzlichen Patronen voll, leer oder defekt
sind.
Die 3. Patrone sollte vom Drucker wieder als „neu“
erkannt werden, da sich der geräteinterne Speicher nur
3 aufeinanderfolgende Patronen „merken“ kann.



Hier finden Sie uns

Benrather Büro +
KopierService
Börchemstr. 14
40597 Düsseldorf

Kontakt

Rufen Sie einfach an
+49 211 7185949 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bürozeiten

Mo.-Fr.:
09:30 - 13:30 Uhr
14:30 - 18:00 Uhr
Sa.:
10:00 - 13:00 Uhr

 

WetterOnline
Das Wetter für
Düsseldorf
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Benrather Büro + KopierService